© market zoom, Unternehmensberatung | Dipl. Ing. Thomas Hauer, MBA
        Kontakt   |   Impressum und Offenlegung   |   AGB
Coaching Training Consulting

Sicherheit durch Übersicht

Jederzeit die Übersicht über sein Unternehmen oder seinen Verantwortungsbereich zu haben, zu wissen wo es in Zukunft hin gehen wird empfindet wohl jeder als angenehm. Die Sicherheit, die sich daraus ergibt, hilft nicht nur die richtigen Entscheidungen für die Zukunft zu treffen, sondern schont auch die eigenen Nerven. Dies gilt umso mehr in unsicheren Zeiten, wo es im Umfeld ohnehin kaum noch Konstante zu geben scheint. Gewinnen Sie doch jene Übersicht, die jedem Manager ein sicheres Selbstvertrauen gibt, das gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten so wichtig ist.

Profit durch Optimierung

Sie sind Experte in Ihrem Beruf und haben Ihr Unternehmen oder Ihren Verantwortungsbereich fest im Griff. Trotzdem haben Sie das Gefühl, dass nicht immer alles so reibungslos läuft, wie Sie sich das wünschen. Manches sollte doch eigentlich schneller, besser oder mit weniger Aufwand zu bewältigen sein. Ihr Gefühl täuscht Sie nicht. Obwohl die meisten Aufgaben im Unternehmen gut und routiniert erledigt werden, gibt es doch einige operative Abläufe, die nur aus Tradition gelebt werden. Prozesse werden im Moment des Erkennens einer neuen Herausforderung unter Zeitdruck intuitiv eingesetzt und im Laufe der Zeit etabliert. Diese ad hoc Prozesse, ebenso wie die traditionellen Prozesse können durchaus die optimalen für Ihr Unternehmensergebnis sein – müssen sie aber nicht. Vertrauen Sie Ihren eigenen Wahrnehmungen. Ihre persönliche Überlastung, steigende Überstundenlast der Mitarbeiter, Lieferverzug, sinkende Auftragsrentabilität, Kunden Urgenzen oder Beschwerden und letztlich auch sinkender Profit sind Signale. Erkennen Sie rechtzeitig diese Warnsignale und nutzen Sie sie als Anstoß die Funktionsweise Ihres Unternehmens oder Ihres Verantwortungsbereichs etwas genauer zu durchleuchten. Warten Sie nicht, bis Warnungen zu Problemen werden.

Freizeit durch Effizienz

Für viele Manager ist Freizeit ein echtes Luxusgut. Dieses Bewusstsein geht manchmal sogar soweit, dass die Unterbrechung der Arbeit für Freizeitaktivitäten als störend empfunden wird. Zumindest aber werden alle Möglichkeiten der Kommunikation ausgeschöpft, um den Arbeitsfluss des Unternehmens durch die eigene Abwesenheit nicht zu gefährden. Das ist leider keine übertriebene Selbsteinschätzung der Betroffenen, sondern gelebte Realität. Bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass tatsächlich viele operative Prozesse ein ständiges Eingreifen erfordern. Sei es nun durch Brüche in der Verantwortlichkeit, fehlende Informationen oder auch fehlende Standards. Der Manager selbst wird dadurch oft zum kritischen Erfolgsfaktor und zur Kapazitäts-Begrenzung des gesamten Prozesses. Schauen Sie doch in diese Prozesse einmal etwas näher hinein. Nicht nur um den Prozess ausfallssicherer und leistungsfähiger zu machen, sondern vor allem um Ihre eigene, wohlverdiente Freizeit unbeschwert genießen zu können.

Anerkennung durch Erfolg

Geld alleine macht nicht glücklich, wäre da nicht auch noch die Anerkennung, die wir für unseren Erfolg genießen dürfen. Anerkennung und ein erfolgreiches Management kommen Hand in Hand. Wir kennen die medienwirksamen Beispiele von unternehmerisch oder auch sportlich erfolgreichen Managern, die durch strukturiertes und methodisches Vorgehen bestechen. Vor laufender Kamera wird als Demonstration deren Arbeitsweise einen Arbeitstisch präsentiert, auf dem neben einem Telefon, einem Computer und einem Schreibgerät sonst nichts zu sehen ist. Diese fast übertrieben Ordnung zeigt recht deutlich, dass diese erfolgreichen Manager nichts dem Zufall überlassen. Strategisches Planen, zielorientiertes Managen und konsequentes Umsetzen sind der Weg zu Erfolg und Anerkennung. Ein Weg, den wir niemals aus den Augen verlieren sollten.
nach oben nach oben nach oben